„Miteinander in Großraming" ist eine Gruppe von freiwilligen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mehr als 50 Menschen haben sich in sieben Arbeitsgruppen organisiert und engagieren sich für ein gutes und friedliches Zusammenleben zwischen AsylwerberInnen und der einheimischen Bevölkerung. Die Plattform steht für Toleranz, Weltoffenheit und den Dialog miteinander. Wir setzen uns für ein positives Klima und ein wertschätzendes Miteinander ein.

 

Wenn auch Sie in der Plattform "Miteinander in Großraming" mitarbeiten möchten, melden Sie sich im Gemeindeamt Großraming, Tel. 07254/7575-21, oder bei einem aktiven Arbeitsgruppenmitglied. Jede/r kann seine Fähigkeiten und Zeitressourcen individuell einsetzen; z.B. beim Deutschunterricht, beim Spielen, beim Sport, bei Wanderungen oder im Begegnungscafé usw. Über die Tätigkeiten und Zielsetzungen der einzelnen Unterstützungsmaßnahmen informieren Sie sich bitte im Bereich "Arbeitsgruppen".